Inhalt

21.09.2017

Sondersitzung der Gemeindevertretung vom 21.09.2017

Ungewöhnliche Situationen erfordern ja bekanntlich ungewöhnliche Maßnahmen. Und die geschlossene Sport- und Kulturhalle in Seeheim ist für unsere Gemeinde eine ungewöhnliche (und auch unschöne) Situation. Damit die Halle so schnell wie möglich wieder eröffnet werden kann, trifft sich die Gemeindevertretung zu einer Sondersitzung.

Die zuerst verfolgte „Maximallösung“, die in der ersten Jahreshälfte fast ausschließlich in der Diskussion war, wurde von uns Grünen quasi von Anfang an aufgrund ihrer Unfinanzierbarkeit kritisiert. Inzwischen scheinen wir wohl damit nicht mehr alleine dazustehen. Denn das neue Konzept, welches im Sommer durch die Verwaltung erarbeitet wurde, sieht nun Baukosten von weniger als sieben Millionen Euro statt der bisherigen 13 für die „Maximallösung“ vor. Erreicht wird dies vor allem durch den Wegfall des Umzuges der Verwaltung in die neue Sport- und Kulturhalle, so dass weniger saniert bzw. angebaut werden muss.

Im Rahmen dieser Sondersitzung soll das erarbeitete Konzept, welches wir am 07.09. schon als Papiervorlage erhalten haben (ein komplett gefüllter, dicker Leitz Ordner!), ausführlich vorgestellt werden.

Folgende Unterlagen gehören zu der Vorlage. Die Gesamtdatei ist nicht im Bürgerinformationssystem zu finden, diese habe ich selber erstellt. Deswegen liegt sie auch auf einem anderen Server.

Gesamtvorlage – Größe 84 MB!

Allgemeine Vorlage

Raumplan

Hallennutzung

Flächennutzung

Gutachten Bau-Ingenieurbüro Ulrich Büdinger

Gutachten Krämer GmbH

Zusammenfassung Betonuntersuchung und statische Überprüfung

Materialtechnische Untersuchung KuA

Energieausweis

Gutachten Dreher & Deigentasch

Fotos Dachsanierung

Konzeptstudie Rathausforum

Präsentation Entwicklungsvarianten

Sanierungs- und Verbesserungsbedarf Gemeindebüchereien

Maximallösung 3G

Mittellösung light

epiqr® Gebäudeanalyse

Anregungen aus der Bürgerversammlung

Ausstattungswünsche Arbeitskreis örtlicher Vereine

Schätzungsurkunden Ortsgericht

Planentwurf Haus Hufnagel Fischer Smith & Collegen

Erbbaupachtvertrag Georg-Kaiser-Platz 1-3

Mietvertrag Georg-Kaiser-Platz 1-3

Finanzierungsangebot LBS

Hessischer Investitionsfond WI Bank

Bund-Länder-Programm

Wer sich informieren will aber keine Zeit (oder Lust) hat, alles durchzulesen: Am wichtigsten ist die zu erst verlinkte „Allgemeine Vorlage“ – diese 30 Seiten sollte man auf alle Fälle gelesen haben.

Bei der Sitzung wird es auch eine etwas andere Sitzordnung geben als dies sonst der Fall ist. So wird es nur Stühle geben und die Sitze sind um 90 Grad gedreht, um die Präsentationen verfolgen zu können.
Es handelt sich aber immer noch um eine Sitzung der Gemeindevertretung, eine Fragemöglichkeit durch Zuschauer*innen besteht also nicht. Es ist aber mit fast 100 %iger Sicherheit davon auszugehen, dass es zu diesem Thema noch eine Bürgerversammlung geben wird, wo dann jede*r Fragen stellen kann.

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

Heute Abend (Nacht /o\) bei der Listenaufstellung der Grünen #Darmstadt-#Dieburg für den Kreistag in der Römerhalle Dieburg.
Am Ende sollen 51 Kandidat*innen gewählt sein und ab März 2021 möglichst viele davon im Kreistag wirken. #KwHE21

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' or 'pages_read_engagement' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details.
Type: OAuthException
Code: 10
Click here to Troubleshoot.