Suche

Inhalt

21.10.2018
21.10.2018
21.10.2018
21.10.2018
21.10.2018
21.10.2018

Wahlkampfhöhepunkt Grüne Hessen

Mehr Informationen auf der Homepage der Grünen Hessen: Link

21.10.2018

Stolpersteinverlegung Griesheim

Mehr Informationen auf der Homepage der Gemeinde Griesheim: Link

21.10.2018

Wahlkampfstand Griesheim

Neben dem Griesheimer Wochenmarkt stehe ich auf den Georg-Schüler-Platz zum Gespräch zur Verfügung.

21.10.2018

Wahlkampfstand Erzhausen

Zusammen mit den Grünen Erzhausen verteile ich am S-Bahnhof meine Flyer und stehe zum Gespräch zur Verfügung.

21.10.2018

Bürgerversammlung Seeheim-Jugenheim

Die Bürgerversammlung der Gemeinde Seeheim-Jugenheim hat dieses Jahr als Hauptpunkt die GGEW. Dabei geht es auch um die Stromausfälle, die wir im Sommer in der Gemeinde hatten.

Heute erhielt die seit 2018 eröffnete Sporthalle in Pfungstadt ihren offiziellen Namen: Leonard-Pohl-Halle.
Leonard Pohl war ein Leichtathlet aus Pfungstadt, der unter anderem mit der Staffel über 4x100 Meter Bronze bei Olympia gewann.

Heute Nachmittag führt der Landtag eine Anhörung zum Programm Digitale Schule Hessen sowie zum Digitalpakt-Gesetz von @gruenehessen und @cdu_hessen durch.
Meine erste Anhörung im #HLT - ich bin gespannt auf die Diskussionen.
Mehr Infos unter

Ich spiele nicht, ich überprüfe nur die Datenschutzrichtlinien 🙃 Offizielle Eröffnung der @gamescom // #gamescom2019

Heute erhielt die seit 2018 eröffnete Sporthalle in Pfungstadt ihren offiziellen Namen: Leonard-Pohl-Halle.
Leonard Pohl war ein Leichtathlet aus Pfungstadt, der unter anderem mit der Staffel über 4x100 Meter Bronze bei Olympia gewann.
Mit dabei war auch der 1. Beigeordnete des Kreises, Christel Fleischmann, unter dessen Regie das Schulbauprogramm auf den Weg gebracht worden ist.
... See MoreSee Less

Heute erhielt die seit 2018 eröffnete Sporthalle in Pfungstadt ihren offiziellen Namen: Leonard-Pohl-Halle.
Leonard Pohl war ein Leichtathlet aus Pfungstadt, der unter anderem mit der Staffel über 4x100 Meter Bronze bei Olympia gewann.
Mit dabei war auch der 1. Beigeordnete des Kreises, Christel Fleischmann, unter dessen Regie das Schulbauprogramm auf den Weg gebracht worden ist.